IHR TIER WÜRDE SICH

FÜR SANFTE MEDIZIN ENTSCHEIDEN

DIE FALLAUFNAHME - DER ERSTE TERMIN

Für den ersten Termin mit Ihrem Pferd nehme ich mir viel Zeit, denn ich habe viele Fragen.

Meistens sind die Pferde schon erfolglos vorbehandelt und haben eine lange Krankengeschichte.

Es ist also wichtig, kein Detail zu übersehen. Ich muss Pferd Tier sehr genau kennenlernen, um eine passende Behandlung einleiten zu können. Dabei sind Sie das Sprachrohr des Pferdes und müssen mir stellvertredend alle wichtigen Eckdaten zu Befunden und Befinden nennen.

Die Psyche und das Seelenleben des Pferdes spielen dabei auch eine sehr wichtige Rolle. Warum ist ihr Tier krank geworden? Gab es Auslöser? Wie sind die Begleitumstände? Wo liegt die eigentliche Wurzel der Erkrankung?

Wie empfindet Ihr Tier seine Erkrankung? Leidet es oder erträgt es die Symptome mit Fassung? Wie lebt es? Was mag es? Was verträgt es nicht?

Je besser ich Ihr Tier kennenlerne, desto fruchtbarer wird auch die Behandlung sein! Für den ersten Termin benötigen wir ca. 1 - 2 Stunden Zeit!